Spirituelle Hypnose / Reinkarnation

Die Spirituelle Hypnose ist eine Methode, mit der man frühere Leben erforschen und beurteilen kann. Spirituelle Hypnose-Verfahren können eine aufschlussreiche Reise sein, um seine persönliche Seelen-Vergangenheit zu erforschen. Die daraus gezogenen Inhalte können fundamentale Schlüsse über Momente, Verhaltensweisen, Beziehungen, Fähigkeiten, Talente, Lebenskrisen, Krankheitsbilder oder sonstigen Problemen im jetzigen Leben ziehen. In kritischen Phasen des Lebens wo medizinische, verhaltensorientierte, tiefenpsychologische Behandlungen und Therapieformen nicht mehr helfen, kann die Spirituelle Hypnose / Reinkarnation ein Werkzeug sein um alte Glaubensmuster und verankerte Identitätszweifel zu lösen, die im jetzigen Leben zu Problemgrundlagen führen. Wünschenswert ist bei dieser Kurzzeit-Therapieform, das wir die Welt und unser Leben nicht nur auf der rationalen Verstands-Ebene betrachten und erleben, Weiterlesen

Sabotage – Warum wir uns selbst blockieren

Die Selbstsabotage hat viele Seiten und solange sie nur gelegentlich blockiert, ist es nicht weiter besorgniserregend. An dieser Stelle beleuchten wir jedoch die regelmäßige Sabotage an uns selbst. Bevor wir ergründen können, warum wir uns sabotieren, müssen wir erst darüber klar werden, hinter welchen Verhaltensweisen diese Selbstsabotage lauert. Wir gefährden alle in gewissem Maße unsere Gesundheit, ignorieren Gefahren oder kümmern uns mehr um andere als um uns selbst. Arbeit ist ebenfalls ein großer Aspekt, womit wir uns das Leben oft unnütz schwer machen. Vor allem in Punkto Arbeit entfalten wir einen falschen Durchhaltewillen, wenn wir bereits innerlich gekündigt haben. Man möchte ja die Flinte nicht zu früh ins Korn werfen. Weiterlesen

Hypnose – Ein Allheilmittel?

Hypnose ist eine Technik, die eine Trance einleitet. Diese Technik zielt speziell auf die verschiedene Wahrnehmung des Menschen: – Haptik – Audition – Visualität Die Konzentration auf diese Wahrnehmungen bewirkt ein Abflachen der meist inkohärenten Gedankenströme und lässt Körper und Geist in einen beruhigten Zustand fallen und verweilen. Durch fachlich präzise Suggestionen ins Unterbewusstsein können negative Einflüsse positiv gewandelt werden. Das Unterbewusstsein – ein wichtiges Instrument Im täglichen Leben nimmt unser Unterbewusstsein pausenlos Einflüsse aus unserer Umwelt auf. Das Unterbewusstsein bewertet diese Einflüsse nicht, sondern speichert nur ab. Es ist wie ein zweiter Speicher in unserem Zentralcomputer. Unzählige Daten und Eindrücke werden unsortiert und ungefiltert eingelagert. Als erstes realisieren wir Weiterlesen

Die schablonierte Gesellschaft – Du stirbst, na und…?

Das ist wohl das Unbestrittenste, was wir über unser Leben wissen. Ja, du stirbst und wann das sein wird, wirst du nicht entscheiden. Auch dein Verstand wird vor dieser Frage kapitulieren müssen. Du weißt nicht wann und wo der Tod auf dich wartet und deshalb fällt es dir wohl schwer, dich mit diesem Prozess auseinander zu setzen. Sterben ist das, was der Verstand überhaupt nicht mag, denn der Tod ist das Ehrlichste, was es in unserem Leben gibt. Weiterlesen