Spirituelle Hypnose / Reinkarnation

Die Spirituelle Hypnose ist eine Methode, mit der man frühere Leben erforschen und beurteilen kann. Spirituelle Hypnose-Verfahren können eine aufschlussreiche Reise sein, um seine persönliche Seelen-Vergangenheit zu erforschen. Die daraus gezogenen Inhalte können fundamentale Schlüsse über Momente, Verhaltensweisen, Beziehungen, Fähigkeiten, Talente, Lebenskrisen, Krankheitsbilder oder sonstigen Problemen im jetzigen Leben ziehen. In kritischen Phasen des Lebens wo medizinische, verhaltensorientierte, tiefenpsychologische Behandlungen und Therapieformen nicht mehr helfen, kann die Spirituelle Hypnose / Reinkarnation ein Werkzeug sein um alte Glaubensmuster und verankerte Identitätszweifel zu lösen, die im jetzigen Leben zu Problemgrundlagen führen. Wünschenswert ist bei dieser Kurzzeit-Therapieform, das wir die Welt und unser Leben nicht nur auf der rationalen Verstands-Ebene betrachten und erleben, sondern uns und unser Leben ganzheitlich in einem körperlichen, geistigen und seelischen Ausdruck erfassen. Spirituelle Hypnose-Verfahren sind grundsätzlich eine spirituelle Erfahrung. Rationale Denkstrukturen, die hier eine zweifelnde Ebene mit sich führen, können dieses Hypnose-Verfahren und deren Erfolg blockieren. Ein eigener, persönlicher Glaubensansatz zur Spiritualität sollte gewährleistet sein.

Wie erleben wir eine Spirituellen Hypnose / Reinkarnation

Spirituelle Hypnose-Verfahren können sehr intensiv und lebendig erfahren werden. Sie sind im Gegensatz zu Träumen nicht gleich vergänglich im Bewusstsein. Meistens werden sie detailgetreu erlebt und in das Bewusstsein eingespeist, sodass jederzeit ein Erinnerungsfilter abgerufen werden kann.

Eine Abfolge der verschiedenen Leben kann nicht auf der Verstands-Ebene kontrolliert werden, genauso wenig wie hintereinander folgende Ereignisse.

Bilder und Situationen werden in der Regel sehr vertraut angenommen und wahrgenommen. Auch identifizieren wir uns sehr vertraut mit dem Wesen, in dem wir uns sehen und fühlen.

Meistens erleben wir uns in ganz alltäglichen, normalen Szenarien. Die menschlichen Thematiken aus Hunderten von Jahren können hier Bestandteil sein.

Erlebte Situationen werden auf der emotionalen Ebene sehr stark erlebt und gefühlt. Auch bei angehendem Tod wird erlebt, dass die Seele sofort den Körper verlässt.

Die Erlebnisse und Situationen in einer Spirituellen Hypnose / Reinkarnation spiegeln wichtige Aspekte des derzeitigen Lebens wieder. Ein Wiedererkennungswert ist groß und ein roter Faden zu Thematiken kann auf der gegenwärtigen, bewussten Ebene erkannt werden. Dieses führt zu Handlungswahlfreiheiten im Umgang mit jetzigen Situationen und Problematiken.

Nach einer Spirituelle Hypnose / Reinkarnation fühlen sich Menschen oftmals sehr erleichtert. Es kann hier zu Trauma-Auflösungen kommen, die gegenwärtige körperliche und seelische Probleme beheben. Bei Auflösung von karmischen Belastungen oder Blockaden tritt ein Selbstheilungseffekt ein.

Angst vor dem Sterben im gegenwärtigen Leben

Auch hier kann eine Spirituelle Hypnose / Reinkarnation uns in ein anderes, helfendes Glaubensmuster und Weltbild bringen. In Spirituellen Hypnose-Verfahren ist der körperliche Tod nicht der Tod des individuellen Bewusstseins. Hier kann bei einem überraschenden Tod gar nicht gemerkt werden, dass der Körper seine Lebendigkeit verloren hat. Auch bei einem langsamen Sterbeprozess wird meist nur eine kurze Todesangst verspürt. Danach wird ein erlösendes und befreiendes Gefühl empfangen. Es signalisiert, wie auch im gegenwärtigen Leben, das Loslassen von bestimmten Situationen, welche als belastend empfunden werden. Selbstkreierte Identitäten und Selbstbilder, die sich negativ zeigen, können zerfallen. Der Tod ist immer ein sich Hingeben oder Fallenlassen, zu dem man Vertrauen finden muss. Bei diesen Erfahrungen kann es zu tiefgreifenden Erkenntnissen kommen, die das gegenwärtige Leben in einen neuen und schöneren Bewusstseinszustand bringen. Eine Entzerrung von überdimensionalen Bewertungsprozessen, die ein Überschusspotenzial zu Problematiken im jetzigen Leben auslösen, können abgebaut werden. Der Mensch kann sich wieder entwickeln und in einen freien Fluss des Lebens kommen. Auch wird in diesen Spirituellen Hypnose-Verfahren erkannt, dass die materielle Welt in unserem Leben nur einen unwichtigen Aspekt mit sich bringt.

Andre Meyer-Alici / Individuelle Hypnose Systeme / Klassische Hypnose / Spirituelle Hypnose / Hypnose gegen Burn Out / De-Hypnose / Hypnose Coaching / Meditative Hypnose

Mythos Seele

Die Seele, was ist das? Ein nicht zugängliches Wesen, eine Illusion, ein Mythos? Wir können den Namen Seele zwar markieren als irgendetwas, aber in unserer eingegrenzten Realität des Verstandes und dessen minimalen Bewusstseins können wir die Seele nicht erfassen. Wir können sie nicht sehen, nicht fühlen, noch können wir sie hören. Doch eines ist nicht von der Hand zu weisen, wir glauben an sie. Und Glaube versetzt ja bekanntlich Berge. Eine Erfassung durch die Wissenschaft auf herkömmlichen mathematischen und physikalischen Verfahren blieb bis jetzt ergebnislos. Wir wissen nur, dass die Materie des Universums auch in uns feinstofflichen Menschen existiert. Deshalb gilt der Satz der Hermetik: “wie oben so unten, wie unten so oben„. Die Feinstofflichkeit der Materie, das Zusammenschmelzen von Atomen und Molekülen sind im Universum unveränderbare Gesetzmäßigkeiten, die auch der Mensch in sich trägt. Doch das Wort Seele bleibt ein Mythos. Verschiedene Theorien der abendländischen Philosophie und der christlichen Theologie, Esoterik oder naturwissenschaftliche Erklärungen bleiben bis heute Annahmen. Ist die Psyche die Seele?

Vielleicht unterliegen aber auch unsere materielle Verstands-Ebene und unser materieller, physischer Körper sowie die Psyche oder Seele einem übergeordneten Bauplan. Dieser Bauplan könnte, anstatt Seele, ein morphisches Feld sein. Dieses menschliche, morphische Feld (Seele) würde zwar verschwinden, wenn ein Mensch stirbt, doch könnte es wieder auftauchen, wenn die materiellen Bedingungen zu einer gewissen Zeit erneut gegeben sind. Morphische Felder (Seele) haben im Grundsatz unbewusste Erinnerungen aus einer früheren Existenz. Das heißt, dass ein morphisches Feld oder Seele genannt, durch Raum und Zeit erhalten bleibt und somit auch die Vergangenheit. Wie immer man diesen Aspekt auch sieht, er kann eine Erklärung und ein Grund sein, warum Spirituelle Hypnose-Verfahren oder Reinkarnation genannt, funktionieren und große heilende Erfolge haben. Ob wir dem Geistigen einen Namen geben wie Seele, Gott, Schöpfung oder Existenz ist an und für sich zweitrangig. Wir können mit dem Namen Seele guten Gewissens weiterarbeiten.

Grundsätzlich beruht meine Arbeit immer auf dem Ansatz des Erkennens, was steckt hinter den Dingen. Ein Symptom muss eine Ursache haben, damit es ausgelöst wird. Ohne Ursache kein Symptom. Auf der hier beschriebenen spirituellen Ebene ist ein Problem, ein Symptom, eine Krankheit oder eine Lebenskrise eine Chance, sich von etwas zu trennen, was einen blockiert, um wieder in seelisches, geistiges Wachstum zu kommen. Dabei ist die Natur gnadenlos und wird weder fragen noch verhandeln. Der Ansatz der Spirituelle Hypnose / Reinkarnation kann ein Werkzeug sein um ein Symptom zu durchschauen. Wir können dadurch lernen, das der Weg, den wir gegangen sind, ein falscher Weg war. Die unbewusste, sehnsüchtige Suche nach unserer wahren Identität und Berufung im außen kann auf Dauer nicht glücklich machen und zu schwerwiegenden Lebenskrisen führen.

Der Physische Körper hat keine Seele. Die Seele hat einen Körper, in dem sie für eine Zeit lang zu Hause ist.

Die universelle Existenz, Gott, Schöpfung oder auch Seele genannt kennt die Wahrheit zu unseren Sehnsüchten. Ich bin der Meinung, dass wir auf unserer weltlichen Verstands-Ebene nur einen sehr kleinen Teil unseres Lebens bestimmen können. Die Suche im Außen ist ein Prägungsmuster, welches wir in der Vergangenheit durch Programmierung und Konditionierungen von außen erhalten haben. Es kann nie die Wahrheit sein. Es ist ein falscher Wert, Glauben und Identität, die wir zwanghaft aufrecht erhalten wollen, wenn es sein muss bis zum Tod. Wenn wir den inneren Wunsch unserer seelischen Bedürfnisse nicht nachkommen, wird der Mensch physisch oder psychisch erkranken. Wenn wir lernen, unsere Seele und deren Bedürfnisse zu akzeptieren, werden wir eine Reise antreten, die uns zu unserer Berufung und zu unseren Talenten führt. Sie zeigt uns, woher wir kommen, was wir lernen sollen, was wir verstehen müssen und welches die richtige Richtung für uns ist um in gesundes Wachstum zu kommen. Unser wahres Selbst erfahren wir nur im unverfälschten Innenraum unserer seelischen Bedürfnisse. Für diesen Weg müssen wir Grenzen und Mauern niederreißen, herkömmliches Wissen mit neuem Wissen vereinen. Neues Wissen auch vollkommen zulassen. Letztendlich entsteht durch spirituelles Wissen eine Entkoppelung der Polarität und des Dualitätsprinzips die uns immer wieder in Gefahrenzonen im Leben bringen. Durch spirituell angewandtes Wissen entkoppeln wir die Macht und die Eckpfeiler von Polaritäten und Dualitäten. Ein sorgenfreies, erfolgreiches und gesünderes Leben kann uns dadurch zukünftig bevorstehen.

Resümee

Spirituelle Hypnose / Reinkarnation ist ein Baustein der helfen soll, die gegenwärtige Psyche und das physische, körperliche Element in ein spirituelles, ganzheitliches Bewusstsein zu bringen. Gerne vereine ich diesen Baustein mit der Quantenpsychologie. Spirituelles Wissen kann uns den Weg nach innen zeigen und uns lehren, unserer seelischen Ebene mehr Platz einzuräumen. Das Verstehen des eigenen, seelischen Innenlebens verändert positiv die Struktur im äußeren Lebensumfeld.

Andre Meyer Alici

Individuelle Hypnose Systeme

De / Hypnose

Hypnose gegen Burn Out

Hypnose Coaching

Klassische Hypnose

Kurzzeit Hypnose Therapie

Meditative Hypnose

Spirituelle Hypnose

Andre Meyer Alici / Hypnose und Coaching Systeme bei Xing

https://www.xing.com

 

Dieser Beitrag ist Teil der Kategorie: Artikel zu Hypnose verfahren – eine fortlaufende Artikelreihe auf dieser Seite. Sehen Sie sich die Kategorien-Zeitleiste für mehr Artikel zu diesem Beitrag an.